SV Sankt Marienstern e.V. | ST Swj. Marijina Hwězda z.T.

Sie sind hier:   Startseite > Geschichte > ab 1998

ab 1998

1998

Seit 25 Jahren ist Herr Wolfgang Richter Vorsitzender bzw. Präsident des Sportvereins. Sein Nachfolger wird Herr Thomas Rachel. Herr Werner Schulze ist Hauptkassierer, Uwe Petasch und Günter Scharf weitere Vorstandsmitglieder.

Der Verein zählte 215 Mitglieder, davon 152 Fußballer. Am Wettkampfbetrieb beteiligten sich die l. und 2. Männermannschaft, die Alten Herren sowie die Jugend A, B, C, D sowie E. Die Jugend B spielte sogar in der Bezirksklasse. Mit 14 Mitgliedern spielte die Männerabteilung Volleyball in der Bezirksliga. Herr Christian Lippitsch war Abteilungsleiter.

Die Handballdamen spielten in der Westlausitzliga. Beatrix Heichel führte 16 Spielerinnen.

Die Abteilung Frauen-Gymnastik mit 6 Mitgliedern leitete Frau Petra Hannusa.

Weiterhin waren im Verein 17 fördernde Mitglieder.

Im Berichtszeitraum war auch einmal eine Sektion TT aktiv.

1999

Seit dem Spieljahr 1999/2000 konnte ein eigener Hartplatz benutzt werden und die Mannschaften brauchen nicht mehr nach Horka oder Thonberg zu fahren.

2001

Im Frühjahr wurden die Pappeln am Sportplatz alle gefällt, so dass die Anlieger und die Spielfelder im Herbst nicht mehr mit dem Blätterfall belästigt werden.

Dafür sorgten ab diesem Zeitpunkt 6 Flutlichtlampen, die s. g. 6 Giraffen, für gute Trainingsbedingungen.

Mitglieder ließen sich in Reihen der Turner an diesem Abend aufnehmen.

 

Wir suchen dringend

Schiedsrichter und 

Übungsleiter für alle

Alters- und Sport-

Klassen !!!!

Anfragen über alle 

Vorstände o.a. MG

Sommerpause

Trainingsauftakt:

Samstag, 14.07.2018

Beginn:

14:00 Uhr

 

Abteilung Fußball

 

 

Der Vorstand informiert

alle seine Mitglieder, daß

die Beiträge bis spätestens

zum 01.06.2018 fällig 

werden !!

Alle die noch kein Sepa 

eingerichtet haben bitte bis 

bei unserer Schatzmeisterin

melden (s.a. Vorstand) !!!

 

 

 

 

 

Powered by CMSimple_XH | Template by CMSimple | Login