SV Sankt Marienstern e.V. | ST Swj. Marijina Hwězda z.T.

Sie sind hier:   Startseite > Aktion "Rettet den Panschwitzer Sportplatz" (Stand 01.06.2021 3605,55 €)

Aktion "Rettet den Panschwitzer Sportplatz"                (Stand 01.06.2021 3605,55 €)

 

RETTET DEN PANSCHWITZER SPORTPLATZ!!

Der SV St. Marienstern hat derzeit etwa 300 Mitglieder und gehört damit zu den größten Vereinen in der Gemeinde Panschwitz- Kuckau. Durch seine Nachwuchsarbeit und auch die Angebote im Behindertensport leistet er einen bedeutenden sozialen Beitrag. Die rund 150 Fußballer, der größte Teil davon Kinder und Jugendliche, trainieren wöchentlich in verschiedenen Mannschaften mehrmals auf dem Sportplatz und bestreiten Meisterschafts- und Pokalspiele. Der Rasenplatz, der uns dafür zur Verfügung steht, wurde bereits in der 1970er Jahren gebaut und in den zurückliegenden Jahren in unzähligen ehrenamtlichen Stunden gepflegt und in einem guten Zustand gehalten. Bislang konnte die hierfür notwendige Bewässerung aus dem nahe gelegenen Klosterwasser verwendet werden. Doch durch diverse bauliche Veränderungen in letzter Zeit besteht kaum Hoffnung, dass man das Wasser in Zukunft noch weiter nutzen kann. Durch den Rückbau der Wehranlagen und die Trockenheit der letzten Jahre ist der Flusspegel so stark gesunken, dass sich insbesondere in den trockenen Sommermonaten kaum noch Wasser entnehmen lässt. Deshalb ist eine langfristige Lösung notwendig, die die Wasserversorgung auf dem Sportplatz sicherstellt. Mit einem Brunnen könnten die heutigen Probleme nachhaltig gelöst werden. Dazu hat sich der Sportverein Informationen und ein Angebot eingeholt. Die Kosten für einen Brunnen mit ausreichender Kapazität für die Sportplatzbewässerung belaufen sich auf etwa 17.500,-€, die der Verein nun über Spenden und Eigenmittel aufbringen will. Dass der Sportverein eine solche Aufgabe in Eigenverantwortung lösen kann, hat er bereits vor fünf Jahren mit der Renovierung der Sanitär- und Umkleideräume in der Sporthalle bewiesen. Die Kosten dafür konnten neben Fördermitteln zu einem großen Teil aus Spenden und Eigenanteilen getragen werden. Deshalb besteht auch dieses Mal die Hoffnung, dass sich viele Förderer und Spender finden, denen der Freizeitsport für unsere Kinder und Jugendlichen am Herzen liegt. Wenn Sie den Sportverein finanziell unterstützen möchten, würden wir uns über Ihre Spende auf das Konto des SV Sankt Marienstern e.V. bei der Ostsächsischen Sparkasse Dresden, IBAN DE 57850503000221207384 mit dem Verwendungszweck „Brunnen“ sehr freuen. Gern stellen wir Ihnen dafür eine Spendenquittung aus(Dazu bitte bei unserer Schatzmeisterin Birgit Wendt melden!!).

 Ostsächsischen Sparkasse Dresden, IBAN DE57 8505 0300 0221 2073 84

Spendensumme:   3605,55 €  (Stand 07.04.2021)          Ziel 17500,-€

Anzahl Spender :  17

 

DRINGEND GESUCHT!!!

Schiedsrichter & Übungsleiter

für alle Altersstufen und 

Sportarten, welche unser 

Verein anbietet.

Anfragen bitte über den

Vorstand respektive 

Abteilungsleiter.

Achtung !!

Aufgrund der

sächsischen

Corona-Verordnung

finden bis auf

weiteres NUR

eingeschränkte

sportliche

Aktivitäten statt!!

 

 

Der Vorstand informiert

alle seine Mitglieder, daß

ab 01.01.2021 unsere

neuen Mitgliedsbeiträge

gültig sind und spätestens

zum 01.06.2021 zu ent-

richten sind !!

 

 

 

 

 

 

Powered by CMSimple_XH | Template by CMSimple | Login